Archiv nach Schlagworten: Mac Os X

Deaktivieren des IR Empfängers unter Mac OS Lion

Aus einem unerfindlichen Grund wurde in Lion die Option zur Deaktivierung des IR Empfängers entfernt. Diese bekommt man zurück wenn man Candelair installiert.

Einbau einer SSD in ein MacBook Pro

Ich habe mich entschlossen, meinem MacBook etwas mehr Tempo zu gönnen. Inzwischen sind SSD’s ja durchaus bezahlbar. Zunächst stellt sich die Frage: Wie baut man eine zweite Platte in ein MacBook. Es gibt dafür mehrere Lösungen. Ich wählte diese: http://hdcaddy.com/de/. Ausser einem Einbaurahmen der das DVD Laufwerk ersetzt gibt es eine externes USB Gehäuse für das ausgebaute Laufwerk.

Weiterlesen »

Umlaute auf MacBook mit amerikanischer Tastatur

Nach meinem „kleinen“ Problem beim Update auf Snow Leopard habe ich nach einer Lösung gesucht, wie ich trotzdem deutsche Umlaute schreiben kann. Schliesslich sieht ein Text ohne Umlaute oefter nicht wirklich so gut aus, dass man Sagen koennte, ich nehme das so hin. Mich jedenfalls stört es. Also habe ich etwas herumgestöbert und habe auch etwas gefunden. Man kann auf der amerikanischen Tastatur die Umlaute mittels einer Tastenkombination erzeugen. Man drückt Alt-u und dann die entsprechende Buchstaben Taste, also a für ä. U für Ü und alt-s für ß. Ist zwar etwas fummelig, aber es geht.

Update auf Snow Leopard

Snow Leopard

Snow Leopard

Nun ist es endlich soweit. Mac OS 10.6 ist erschienen. Da das Update aber bisher nicht in Jakarta erhältlich ist, habe ich die Gelegenheit genutzt es auf meinem „Ausflug nach Singapore“ zu erwerben. Der Preis 44,86 Singapore Dollars (ca. 21 Euro).

Ich habe mich dann auch gleich daran gemacht, das Update auf meinem MacBookPro zu installieren. Im grossen und ganzen ging das Reibungslos. DVD rein, auf Mac OS X Installation klicken. Ca. 45 Minuten warten. Einmal reboot und das System kommt, fast, ohne Probleme wieder hoch.

Weiterlesen »

Probleme in Ecto mit Flickr Plugin

Seit einiger Zeit benutze ich Ecto für das offline Bloggen. Ich bin damit auch soweit ganz zufrieden. Allerdings gab es da immer ein Problem. Das flickr Plugin wollte einfach nicht funktionieren. Nun habe ich endlich die Lösung gefunden. Es ist notwendig, ein Update des flickr Plugins vorzunehmen. Leider ist das nicht so einfach zu finden. Aber hier ist der Link dafür: flickr plugin update

Firxefox Plugin das den Proxy aus der Mac OS Netzwerkumgebung setzt

Ich habe schon lange genau danach gesucht. Und es ist genau das, was mir fehlte. Es funktioniert bestens. Endlich kein Gefummel mehr mit den Proxy Einstellungen.

Weiterlesen »